Print
english

FLUXBITUMEN

Heissbindemittel, Emissionsfreie Heißverarbeitung.

Sowohl für das Bauverfahren der Oberflächenbehandlung als auch für die Kaltasphalterzeugung bietet VIALIT hochwertige wasserfreie Bindemittelsysteme für die Heißverarbeitung an. Es handelt sich dabei um sogenannte Fluxbitumen (gemäß ÖNORM B 3507) oder polymermodifizierte Fluxbitumen. Diese werden vorzugsweise auf Rapsölbasis hergestellt, eine sehr umweltfreundliche Variante, die im Zuge der Heißverarbeitung praktisch emissionsfrei (rauchlos) bei 160°C versprüht werden können. Diese Anwendung von RapsAsphalt ist durch ein Europa-Patent geschützt.

 

Oberflächenbehandlungen auf FLUXBITUMEN zeichnen sich durch

     besonders raschen Baufortschritt (bis zu 40.000 m²/Tag),

     niedrigstmöglichen Splittverbrauch und

     rasche Anfangsfestigkeit aus.

 

Die Anwendung ist aus klimatischen Gründen in Mitteleuropa nur in den Monaten Mai bis August möglich.

 

 

 

News
Filme
CO2 Rechner
Vialit Asphalt GmbH & Co. KG
Josef-Reiter-Straße 78
A-5280 Braunau
Tel.: +43 (0)7722 / 62977 - 0
e-Mail: office@vialit.at
GÖBE, Zertifiziert nach ISO 9001 : 2008
Mikrobelag