Print
english

Forschung und Entwicklung

Innovationen im Aufwind.

Entwicklung heißt Fortschritt. Und Innovationen sind die Eintrittstickets in eine erfolgreiche Zukunft. Forschung wird bei VIALIT groß geschrieben. Das Ergebnis, das sich in zahlreichen Patentanmeldungen und erfolgreichen Produkteinführungen niederschlägt, kann sich sehen lassen.

 

Bei allen Entwicklungen im firmeneigenen Labor steht der Umweltaspekt im Vordergrund. Das Ersetzen von gesundheits- und umweltschädlichen Lösemittelprodukten durch ungefährliche umweltschonende Emulsionsprodukte und NAWARO ist das wichtigste Ziel aller Forschungsstrategien.

  • Mit der Einführung von RapsAsphalt ist es gelungen, im Rahmen von Oberflächenbehandlungen erstmals Bitumenanteile durch Rapsöl zu ersetzen und dadurch nachwachsende Rohstoffe im Straßenbau zu verwenden.
  • Die Entwicklung der 4. Asphaltdimension REaktivAsphalt ist als Revolution in der Asphaltindustrie zu werten, da VIALIT mit dieser Gruppe von Innovationen eine absolute Weltneuheit vorstellt.

 

 

 

Technologisch auf der Überholspur.

Die laufende Optimierung und Anpassung der gesamten Angebotspalette an die aktuellen Qualitätserfordernisse aus Normung, Güteschutz und Markt stellen hohe Anforderungen an QualityManagement und Entwicklung. Die Adaptierung des  umfangreichen Leistungsspektrums an die  Einbaubedingungen der in- und ausländischen Partnerfirmen stellt eine weitere wichtige Aufgabe dar. Durch die Konzeption neuartiger Testverfahren für Bitumen, Bitumenemulsionen und Asphalt konnte sich das VIALIT Innovations- und Prüflabor bereits international einen Namen machen.

 

Im Rahmen verschiedenster Kooperationen mit Unternehmen aus anderen Branchen, unter anderem international tätigen Konzernen wurden ebenfalls interessante Innovationen hervorgebracht. Wie z.B. Abdichtungssysteme, Wärme- und Trittschalldämmsysteme oder Spundwanddichtungen. Für Technologie-Partner aus Branchen wie Kanalschachtsanierer, Gebäudeabdichter, Mauertrockenleger, Induktionsschleifenverleger konnten durch Entwicklungen aus dem Hause VIALIT neue und wirtschaftlichere Arbeitsmethoden erarbeitet werden.

 

Völlig neue und im Vergleich mit bisherigen teerpechbasierenden Systemen sehr umweltfreundliche Produkte und Verfahren zur chemikalienresistenten/öl- und treibstoffbeständigen Asphaltbeschichtung sowie zur dekorativen farbigen (u.a. auch natursteinpflasterähnlichen) Gestaltung von Asphaltflächen sind weitere Ergebnisse der Forschungstätigkeit.

 

Patente & Förderungen

Eine Reihe von Patenten, wie z.B. für ein modernes preisgünstiges Messgerät zur raschen und aussagekräftigen Prüfung von Bindemittelkennwerten, dokumentiert die erfolgreiche Entwicklungstätigkeit. VIALIT-Patente setzen aber auch für Bauverfahren, beispielsweise zur Sicherstellung des Schichtverbundes im Asphaltstraßenbau, in der Bauwerksabdichtung- und Trockenlegung sowie in der allgemeinen Straßenerhaltung, neue Maßstäbe.

 

Forschungsförderungsinstitutionen wie der FFG oder die STRASSENFORSCHUNG und regionale Entwicklungszentren wie C.A.R.M.E.N in Bayern unterstützen laufend aktuelle VIALIT-Forschungsprojekte, ein Beweis für das Vertrauen in die Leistungsfähigkeit eines innovativen Unternehmens.

 

 

News
Filme
CO2 Rechner
Vialit Asphalt GmbH & Co. KG
Josef-Reiter-Straße 78
A-5280 Braunau
Tel.: +43 (0)7722 / 62977 - 0
e-Mail: office@vialit.at
GÖBE, Zertifiziert nach ISO 9001 : 2008
Mikrobelag