Print
english
VIALIT-Umweltampel



Produktfolder
Bei VIALIT beginnt die Partnerschaft mit der Natur bereits im Labor.
Seit Jahrzehnten forschen, entwickeln und produzieren wir Produkte, die dem Menschen und der Umwelt dienen.
Durch den Einsatz von natürlichen Rohstoffen und gleichzeitiger Senkung des Bitumenanteils im Mischgut kann eine dauerhafte reduktion der CO2-Werte erzielt werden. Ein bewährtes Beispiel aus der VIALIT-Produktrange ist der komplett lösemittelfreie und recyclebare REaktiv-Asphalt.

Die VIALIT-Umweltampel.
Für den Anwender soll die Umweltverträglichkeit unserer Produkte einfach und rasch erkennbar sein. Das zeigt die VIALIT-Umweltampel auf den Produkten übersichtlich an.

 

STRADALAN

Die perfekte Regeneration für jede Asphaltfläche.

 

Ob Hauseinfahrt oder Parkplatz, Gehsteig oder Gartenweg, STRADALAN ist die ideale Lösung, um Asphaltflächen zu erhalten und ihnen zu einem neuen Outfit zu verhelfen. Die kalt verarbeitbare, streichfähige Versiegelung ist einfach anzuwenden und wird nach dem Aufrühren mit Wasser gleichmäßig auf die Unterlage gegossen, mit einem Gummischieber verteilt und anschließend scharf abgezogen. Nach vollständiger Durchtrocknung (nach mehreren Stunden) ist die Versiegelung voll belastbar und äußerst regen- und witterungsbeständig.

 

 

Eigenschaften:

  • Mineralstoffgefüllte Schlämme auf Bitumenemulsionsbasis.
  • Lösungsmittelfrei, daher umweltfreundlich und nicht gesundheits- und brandgefährlich.
  • Lange Lebensdauer und widerstandsfähig gegen Verkehrsbeanspruchung.
  • STRADALAN ergänzt fehlende Substanz (Asphaltmörtel), verschließt feine Risse, schützt damit vor eindringendem Wasser und gibt dem Asphalt wieder ein gleichmäßiges Erscheinungsbild.
  • STRADALAN verleiht frisch eingebauten Asphaltflächen eine geschlossene, feinraue Oberflächentextur.
  • Benzin, Diesel sowie Ölverschmutzungen können STRADALAN schädigen.

Einsatzgebiete:

  • Versiegelung und Regeneration von Asphaltflächen mit geringer Verkehrsbeanspruchung wie Parkplätze, Hauszufahrten, Gehsteige, Radwege etc., die durch natürliche Alterung (Verwitterung des Bindemittelanteiles) an Qualität verlieren.
  • Abdichtung von frisch eingebauten Asphaltflächen.
  • Optische Angleichung von aneinandergrenzenden Asphaltflächen unterschiedlicher Mischgutbeschaffenheit oder unterschiedlichen Alters.
  • Umranden von Profilierungen.
  • Erhöhung der Dichtheit von Asphalt im Bereich von Einlaufschächten, Wassergerinnen (z.B. im Brückenbau).
  • Nicht geeignet für Nivellierungsarbeit.

Verbrauch: Je nach Rautiefe des zu versiegelnden Asphalts zwischen 1,5 - 2,5 kg /m²

 

 

 

 

 

 

 

News
Filme
CO2 Rechner
Vialit Asphalt GmbH & Co. KG
Josef-Reiter-Straße 78
A-5280 Braunau
Tel.: +43 (0)7722 / 62977 - 0
e-Mail: office@vialit.at
GÖBE, Zertifiziert nach ISO 9001 : 2008
Mikrobelag