Print
english

Vergleich

RapsAsphalt, im Vergleich unschlagbar.

In herkömmlichen Asphaltbelägen wird weltweit das Erdölprodukt Bitumen als Bindemittel verwendet. Eine teilweise Substitution des Bitumens durch Rapsöl bewirkt nicht nur umweltpolitische Verbesserungen, sondern auch eine nachhaltige technische Verbesserung des Bauverfahrens.

 

Im Vergleich mit traditioneller Asphaltbauweise kann RapsAsphalt in Österreich bereits durch 20-jährige Erfahrungswerte überzeugen. Im benachbarten Deutschland existieren ebenfalls schon zahlreiche Probestrecken. Die Innovationskraft von RapsAsphalt zeigt sich auch darin, dass in zahlreichen europäischen Ländern bereits Patente bestehen.

 

Auch auf Dauer besteht RapsAsphalt jeden Test. Besonders in Kurven und bei Steigungen überzeugt er im Vergleich zu Bitumenemulsionen durch höhere Griffigkeit. Die allmähliche Vernetzung des Rapsölanteiles führt zu einer Festigkeitserhöhung um etwa das Vierfache, bewirkt einen leichten "Polymerbitumeneffekt". Die allmähliche Vernetzung des Rapsölanteiles führt zu einer Festigkeitserhöhung um etwa das Vierfache, bewirkt einen leichten „Polymerbitumeneffekt“ und eine geringere Neigung zum Überfetten. Dass Rapsölzusätze die Alterungsbeständigkeit von Bitumen, bei richtiger Dosierung, verbessern, konnte in einer Laborprüfung der TU-München nachgewiesen werden. Daher ist zu erwarten, dass Baumaßnahmen mit RapsAsphalt besonders lang erhaltungswirksam sind.

 

Vorteile beim Einbau:

  • Rascheres Abbinden
  • Frühere Verkehrsfestigkeit und dadurch kürzere Verkehrsunterbrechungen
  • Kürzere Einfahrzeit - bessere Verzahnung mit der Unterlage
  • Bausaisonverlängerung

 

Vorteile nach mehreren Jahren:

  • Höhere Verkehrsfestigkeit, besonders in Kurven und bei Steigungen
  • Geringere Neigung zum Überfetten ("Schwitzen")
  • Festigkeitserhöhung um etwa das Vierfache
  • Leichter "Polymerbitumen-Effekt" durch Vernetzung des Rapsölanteiles
  • Besseres Alterungsverhalten

 

 

Festigkeitszunahme

 

 

 

Viskosität

 

 

 

 

News
Filme
CO2 Rechner
Vialit Asphalt GmbH & Co. KG
Josef-Reiter-Straße 78
A-5280 Braunau
Tel.: +43 (0)7722 / 62977 - 0
e-Mail: office@vialit.at
GÖBE, Zertifiziert nach ISO 9001 : 2008
Mikrobelag