Qualitäts­management – Asphaltsanierung auf internationalem Topniveau

Das Vialit-Bekenntnis zu höchster Qualität

Marshall-Prüfgerät
Marshall-Prüfgerät

Bitumenemulsionen, REaktivAsphalt in 4. Dimension, patentierte Bauverfahren und vieles mehr: Topqualität und Transparenz hinsichtlich aller Produktionsschritte ist uns ein wesentliches Anliegen. Seit 1997 hält Vialit ein zertifiziertes QM-System gemäß ISO 9001 aufrecht.

 

MEHR ERFAHREN

Dies fördert das Vertrauen unserer Kunden in unser Unternehmen und macht uns zu anerkannten Partnern nach internationalem Standard. Denn wir sind überzeugt: Perfektion in Sachen Asphaltsanierung und Straßenerhaltung bringt allen etwas.

Die Fachleute in unserem firmeneigenen Entwicklungs- und Qualitätssicherungslabor führen in kurzen Intervallen produktionsbegleitende Produktprüfungen durch und gewährleisten damit die Überwachung unserer Bitumen- und anderer Erzeugnisse nach den gebotenen Güteschutzkriterien. Stichproben an Bohrkernen aus Asphaltsanierungs-Baustellen vervollständigen die praxisorientierten Qualitätsprüfungen.

Ob Bitumenemulsion oder ReaktivAsphalt – hochqualitative Produkte für die Asphaltsanierung dank hochmoderner Prüfgeräteausstattung

Das Vialit-Qualitätslabor bedient sich zur Produktprüfung aller herkömmlichen und branchenüblichen Test- und Prüfverfahren und Geräte auf dem letzten Stand der Technik:

  • Laserstreulicht-Messeinrichtung zur Bestimmung der Teilchengrößenverteilung
  • Rheometer (Dynamic Shear Rheometer) zur Prüfung bindemitteltechnischer Kennwerte
  • Emulgiertechnische Vorrichtungen
  • „Vialit-Cohesion-Pendulum“ zur Bestimmung der Kohäsion von bitumen-basierten Bindemitteln
  • Prüfpresse zur Bestimmung der Marshallstabilität von Prüfkörpern, hergestellt aus innovativen Asphaltmischgutspezialitäten

Darüber hinaus setzen wir auch selbst erarbeitete und entwickelte Methoden ein:

  • Verfahren zur einfachen Prüfung rheologischer Bitumenkennwerte
  • Verfahren zur raschen Prüfung von Bindemittelgehalten in Bitumenemulsionen (Mikrowellen-Methode und Online-Prozesskontrolle mittels PC)
  • Besonders einfache Dosierungsmengenkontrollen auf Oberflächenbehandlungs-Baustellen (Eierkarton-Methode)
  • Baustellengerechte Analysemethoden für den Bitumengehalt im DDK
  • Schnellprüfgerät zur Festigkeitsprüfung des Gesteins direkt an den Baustellen, Splitt-Test-schnell (STS)

Vialit-Kompetenz in Sachen Straßenbau und Asphaltsanierung ist im In- und Ausland gefragt! Die Mitarbeiter unseres Qualitätsmanagements sind in Fachausschüssen aktiv, im Normungsinstitut und in Berufsverbänden. Sie kooperieren mit Forschungsstellen, akkreditierten Prüfstellen, Universitäten, verfassen Fachpublikationen zu Fragen der Asphaltsanierung und halten Fachvorträge.

Möchten Sie mehr zum Vialit Qualitätsmanagement erfahren? Gerne erzählen wir Ihnen mehr über die Qualitätssicherung unserer Produkte zur Asphaltsanierung wie Bitumenemulsionen, Reaktiv-Spezialprodukte oder patentierte Bauverfahren. Kontaktieren Sie unsere Experten!