REFUG® 100

FUGENVERGUSSMASSE

REFUG® ist eine kalt verarbeitbare, polymermodifizierte und
hochwertige Vergussmasse.

 

EINSATZGEBIETE

  • Vergießen von Fugen, Rissen und Nähten
    auf Verkehrsflächen aller Belastungskategorien
  • Sanierung von Gitternetzrissen
  • Sanierung Längsfuge Beton zu Asphalt
  • Sanierung bei Anschlussfugen (z. B. Randsteinen,
    Tritt- und Setzstufen, Pflaster- und Fassadenfugen)
  • Anschluss an Bauteilen jeglicher Art
    (z. B. Fassaden, Rigole, Kabelschleifen)
  • Verfüllen von Induktionsschleifen

 

PRODUKTDATEN

 

HINWEIS:

Bei Betonfugen wird eine Vorbehandlung mit REAKTIV PRIMER empfohlen. Durch die Wahl eines passenden Abstreusandes kann die ausgefüllte Fuge farblich an die Umgebung angepasst werden.

Da REFUG® fast alle Hohlräume einer Fuge vollständig ausfüllt, kann ein Nachvergießen erforderlich sein.

 

 

 

 

 

 

VORAUSSETZUNG

Der Untergrund muss frei von Verunreinigungen, Staub
und Fetten sein. Die Materialtemperatur bei der Verarbeitung
muss zwischen + 15 °C und + 30 °C liegen.

 

VERBRAUCH

Ca. 1 kg REFUG® entspricht einem Volumen von 1 dm³.

Auf einen Blick

Kaltverarbeitbare, elastische Fugenvergussmasse in der Kartusche

  • Anwendung im Außen- und Innenbereich
  • Reaktiv aushärtend
  • Kurze Baustellen-Sperrzeiten
  • Manuell verarbeitbar

Download

Datenblätter

Produktblatt REFUG® 100 (PDF/703,24 kB)

Sicherheitsdatenblatt Komp. A (PDF/173,82 kB)

Sicherheitsdatenblatt Komp. B (PDF/159,66 kB)

Fragen zum Produkt oder den Bezugsmöglichkeiten?

Wir beraten Sie gerne!

Nach oben scrollen button